Justizvollzug

Bauen für Gerechtigkeit und eine sichere Zukunft

Die Gesellschaft braucht Sicherheit – wir bieten die Spezialkompetenz in Bau und Betrieb von Justizvollzugsanstalten, geplant und gebaut nach modernsten Standards des Strafvollzugs.

Als Experte für JVA-Großprojekte verfügt die ZECH Hochbau über das nötige Know-How sowohl in Planung und Bau wie auch in Finanzierung und Betrieb. Geachtet wird dabei sowohl auf die höchsten baulichen und technischen Sicherheitsstandards als auch auf die an einen wirtschaftlichen Betriebsablauf zu stellenden ökonomischen Anforderungen. Dazu gehören die Planung und Errichtung umfangreicher gebäudetechnischer Anlagen und neuester Sicherheitsanlagen, die höchsten Anforderungen gerecht werden.

Auch die Resozialisierung ist in Deutschland ein wichtiger Strafzweck und soll die Wiedereingliederung in die Gesellschaft ermöglichen. Einige wichtige Maßnahmen können schon in Bau und Architektur berücksichtigt werden, für ein Leben ohne Straftaten.

Zudem übernehmen wir gerne das baubegleitende Facility Management und den weiteren Betrieb nach Fertigstellung. Das kann den Betrieb, die Wartung, das Inspektionsmanagement, die Störungsbeseitigung aller technischen Anlagen sowie die Ge­fan­ge­nen­be­treu­ung und -be­schäf­ti­gung, Ge­sund­heits- und So­zi­al­für­sor­ge und die Auf­trags­ak­qui­si­ti­on für die Werk­stät­ten beinhalten.

Ihr Spezialist für Justizvollzug

Gunter Gläser
Niederlassungsleitung
Dresden/ Düsseldorf

Diese Website nutzt Cookies.

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›